Press Enter / Return to begin your search.

2 thoughts on “Warum die richtige Mühle wichtig ist”

  1. Hallo Martin,
    als Einsteiger in das Thema Espresso ist es schwierig sich erst mal zurecht zu finden.
    Danke in diesem Fall für die gute Erläuterung, bezüglich Mühlen.
    Kannst du auch zum Thema “Handmühlen” Stellung beziehen? Diese sind wahrscheinlich für Einsteiger die erste Wahl, da man nicht gleich mehrere hundert Euro ausgeben möchte, aber trotzdem ein gutes Espressoergebnis erreichen könnte.
    Macht es generell Sinn sich eine Handmühle zu kaufen, oder sollte man doch erst mal die Espressobohnen (in kleinen Mengen) schon gemahlen vom Röster kaufen.

    Viele Grüße,
    Michael

    1. Hey Michael,
      freut mich, dass dir der Artikel geholfen hat!
      Grundsätzlich würde ich lieber etwas Geld in eine elektronische Mühle investieren anstatt jedes mal mit der Hand mahlen zu müssen.
      Das kommt aber natürlich ganz aufs Budget an. Wir reden relativ viel darüber in der Podcast Folge 🙂
      Grundsätzlich macht es Sinn die Bohnen zu Hause zu mahlen, nachdem bereits nach 15 Minuten viele Aromen verfliegen.
      https://open.spotify.com/episode/1jaoRIVZhYz3zLc6sttNa1?si=TuBjeDihQeS9cYymOAYpsg

      liebe Grüße
      martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.